Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rupert von Bingen

wurde Confessor

- der Bekenner -

 genannt.


 

Der Muschelweg von Bingen nach Heiligenmoschel 

61,2 Km in 3 Etappen = 20,4 Km/Tag
 
Sechs Orte, die die Jakobsmuschel im Wappen tragen, zeichnen den Weg
 
 
 

Hier die Wegkarte als kmz-Datei bei

So ist er mit Smartphone, Tablett oder GPS-Gerät zu erwandern.

Hiermit ist die Datei für ein GPS-Gerät zu konvertieren:

(Ein gedruckter Pilgerführer ist in Planung).

 
 
 
 
 
 Und weiter....
 
Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Erstens:
Hier die Pilgerfahrt beenden und zu Fuss oder per Anhalter oder mit dem Taxi über Lohnsfeld (auch ein Ort mit der Jakobsmuschel im Wappen) nach Winnweiler und von dort aus mit dem Zug nach Bad Kreuznach oder nach Enkenbach-Alsenborn und von dort aus weiter.
Zweitens:
Noch einen Tag weiterwandern über Otterberg (Kloster)
nach Kaiserslautern und von dort aus mit dem Zug weiter.
Drittens:
Die Via-Confessor als Zubringer zu sehen und auf der
VIA-MOGONTIACUM nach Vézelay zu pilgern.

 

 

 

Von Vézelay führt "Via Lemovicensis" nach Saint Jean Pied de Port.

Über die Pyrenäen der "Camino Navarrés" nach Puente la Reina.

Ab da der "Camino Francés", der uns nach Santiago de Compostella bringt.

Der "Camino a Fisterra" führt uns dann ans Ende der Welt.

 
 
 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?